Aktuelle Informationen

 

Frohe und gesegnete Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr wünscht der Vorstand des Heimatverbandes Kreis Tetschen-Bodenbach e.V. allen seinen Mitgliedern und Zeitungsbeziehern sowie allen Heimatfreunden in Nah und Fern.

Wir danken für das uns entgegengebrachte Vertrauen im vergangenen Jahr, für die Unterstützung mit Spenden und durch aufmunternde Worte und die Teilnahmen am festlichen und erfolgreichen Heimatkreistreffen in Tetschen sowie an der intensiven Mitgliederversammlung in Nördlingen.

Trei da Hejmt !

 

 

 

Bericht zum Heimatkreistreffen 2017

Das vergangene Heimatkreistreffen fand vom 6. bis 8. Oktober 2017 statt und führte rund 230 Landsleute und Gäste erstmals nach Tetschen. Veranstaltungsort war das festliche Tetschner Schloss. Am Freitag fand ein gemütlicher Begrüßungsabend mit Grußworten von Otto Chmelik für die Tetschen-Bodenbacher heimatkundliche Gesellschaft und Pfarradministrator Marcel Hruby aus Windisch Kamnitz statt. Am Samstagmittag wurde der offizielle Festakt zur Übergabe der Archivalien des Heimatverbandes an das Kreisarchiv Tetschen feierlich begangen. Dazu sprachen nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden des Heimatverbandes Herwig Heisler die Tetschner Oberbürgermeisterin Marie Blazkova, die EU-Abgeordnete Roza von Thun-Hohenstein, Hermann Wagner vom Heimatverband und Jan Nemec vom Kreisarchiv Tetschen. Schon am Samstagvormittag erfreute ein schönes Platzkonzert der Reimlinger Musikanten aus Nördlingen die Zuhörer, auf dem nach über 70 Jahren wieder Musik von heimatlichen Komponisten erklang. Am Nachmittag wurde die neue Tetschen-Bodenbacher Heimatstube als kleines Heimatmuseum im Kreisarchiv erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Deutschsprachige Schlossführungen und Büchervorstellungen rundeten das Progamm ab. Auf dem heimatlichen Abend wurde die spannende Geschichte des Heimatverbandes erzählt. Nach dem feierlichen Pontifikalamt am Sonntagvormittag mit Bischof Jan Baxant aus Leitmeritz endete das Heimatreffen mit einer kleinen Gedenkfeier am Gedenkstein für die Opfer des Jahres 1945 auf dem Tetschner Friedhof an der Falkendorfer Straße.    

   In KürzAllenDer 

 DerD  

 

Flurdenkmäler in der Böhmischen Schweiz

Das Buch von Karl Stein wurde vom Heimatverband Tetschen-Bodenbach e.V. zusammen mit der Tetschen-Bodenbacher

heimatkundlichen Gesellschaft herausgegeben. Die deutsche Ausgabe kostet 12 Euro zuzüglich Versandkosten und kann

von der Geschäftssstelle in 86720 Nördlingen, Salvatorgasse1 oder telefonisch unter 09081-4578

bestellt werden.                                                                             

 

 
 

Familienforschung im Heimatkreis

(1) Matrikenamt der Stadtverwaltung: Kirchenbücher ab 1900, Ausstellung von Geburtsurkunden etc.:

      Mestsky urad Děčín 
      Matrika

      Mirove namesti 5

      CZ-40502 Děčín 4                    Tel.: 0042 - 412 593 11 

 

(2) Staatsarchiv Leitmeritz:                                                                                                                                                           

      http://matriky_soalitomerice.cz_matriky_lite/   - hier sind Kirchenbücher zum Teil im Internet veröffentlich

     Statni oblastni archiv v Litomeřicich  

     Krajska 1

     CZ-41274 Litomeřice                 e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

(3) Staatsarchiv Leitmeritz – Zweigstelle Tetschen: Grundbücher, Mannschaftsbücher etc.  

     Statni oblastni archiv

     Zbrojnicka 14

     CZ-40502 Děčín 4                    e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

(4) Vereinigung Sudetendeutscher Familienforscher:

      VSFF Regensburg                  Internetadresse:  www.genealogienetz.de/vereine/VSFF/

                

 

 

 

 

 

 
Aktuelle Seite: Home Aktuelles